Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 


Modulhandbuch Studiengang

Informatik - Master of Science (I18-M)    Print Curriculum

Studienschwerpunkt:
 
Semester Modulnr SP Modul SWS CP PDF
1 Automaten, Berechenbarkeit und Komplexität (ABK) 6 6
1 Computerorientierte Mathematik (CMATH) 6 6
2 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Projekt Mensch-Technik Interaktion (PMTI) 12 12
3 Masterarbeit mit Kolloquium (THESIS) 30
Modulgruppe: Profilübergreifendes Wahlpflichtfach 1  1 4 6  
1 Betriebliche Informationssysteme (BETRIS) 4 6
1 Compilerbau und Programmiersprachen (CBP) 4 6
1 Data Science (DS) 4 6
1 Philosophie für Informatiker und Ingenieure (Phil) 4 6
Modulgruppe: Profilübergreifende Wahlpflichtfächer 2 8 12  
2 Aktuelle Themen aus Forschung und Praxis (ATFP) 4 6
2 Deep Learning (DL) 4 6
2 Implementierung und Optimierung von Datenbanksystemen (IODB) 4 6
2 Methoden der KI (KI) 4 6
2 Mobilkommunikation (MoK) 4 6
2 Fortgeschrittene Themen der Computergrafik (FTCG) 4 6
2 Mobile Systeme in der Medizintechnik (MSM) 4 6
2 Mobilitätsmodul Informatik (MMI) 20 30
2 Mentorbegleitete praktische Tätigkeit (MPT) 8 12
3 Automotive Systeme (AS) 4 6
3 Mobile Anwendungen mit Android (MAA) 4 6
3 Quantum Computing und Quantum Information (QCI) 4 6
Modulgruppe: Zusätzliche ECTS-Punkte nach §4(2)  2 24 30  
3 Zusätzliche ECTS-Punkte 20 30
Modulgruppe: Profilfächer Mensch-Technik Interaktion 12 12  
1 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Frameworkbasierte UI-Entwicklung (UI) 6 6
1 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Interaktionsdesign (ID) 6 6
Modulgruppe: Profil-Wahlpflichtfach  3 4 6  
2 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Advanced Interactive Systems (AIS) 4 6
2 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Augmented und Virtual Reality (AVR) 4 6
2 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Automotive User Interfaces (AUI) 4 6
2 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Methodik der empirischen Forschung (MEF) 4 6
2 Specialisation: Mensch-Technik Interaktion Markt- und Werbepsychologie (MWP) 4 6
    Alle auswählen    Select all
   
1   Auszuwählen aus dem Angebot der Modulgruppen "Profil-Wahlpflichtfach" oder "Wahlpflichtfach Profilübergreifend" oder aus den Profilfächern des anderen Schwerpunkts.
2   Studierende, die ihr Masterstudium mit 180 ECTS-Punkten aufnehmen müssen nach §4 (2) der Fachprüfungsordnung weitere 30 ECTS-Punkte im Masterstudiengang erbringen. Dies erfolgt durch die Belegung von zusätzlichen profilübergreifenden Wahlpflichtfächern.
Im Katalog der profilübergreifenden Wahlpflichtfächern sind auch die Module

  • Mentorbegleitete praktische Tätigkeit (12 ECTS-Punkte)
  • Mobilitätsmodul (18-30 ECTS-Punkte)

 enthalten. Die Fachprüfungsordnung sieht vor, dass Studierende mit 180 ECTS-Punkte bei Eintritt beide Module belegen können. Diese Gruppe von Studierenden kann im Mobilitätsmodul bis zu 30 ECTS-Punkte erbringen.

3   Es können bis zu zwei Fächer aus dieser Gruppe belegt werden. Das zweite Fach wird dann auf die profilübergreifenden Wahlpflichtfächer angerechnet.
SP  Schwerpunkt
Specialisation Dieses Modul gehört zum Schwerpunkt "Mensch-Technik Interaktion"