Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Elektrotechnik und Informationstechnik - Master of Engineering (EI13-M)
— Elektrotechnik —

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Numerische Methoden
Modulnummer : Semester : 1 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden:

  • beherrschen die Denkweise und Methoden der Numerik anhand ausgewählter Themen
  • können numerische Verfahren im Hinblick auf Effizienz und Stabilität bewerten und problemspezifisch auswählen
  • können Algorithmen programmieren und Computer-Programme zur Numerik (Matlab) einsetzen
Lehrformen/Lernmethode : Vorlesung mit integrierten Übungen am Rechner
Eingangsvoraussetzungen :

Es werden folgende Kompetenzen/Kenntnisse empfohlen:
Programmiererfahrungen in C und/oder Matlab sowie grundlegende Kenntnisse in Lineare Algebra, Analysis Differentialgleichungen, Vektoranalysis

Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : A (gemeinsame Pflichtmodule)
Sonstiges : Studienschwerpunkt: ET und IT; ggfs. Bezugsmodul (§ 6 Abs. 5 / FPO): keines;
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur (Klausur und Abgabe selbsterstellter Programme) ---
Gesamtprüfungsanteil : 5,56%
zugehörige Veranstaltungen :
1. Semester - Numerische Methoden |  Umfang:  5 CP4V/Ü SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. rer. nat. Martin BöhmLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Numerische Methoden"

 Numerische Methoden
Veranstaltungsnr : Semester : 1 Umfang : 5 CP4V/Ü SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Inhalt :

Genauigkeit, Fehlerfortpflanzung numerischer Algorithmen;

Numerische Verfahren zur

  • Nullstellenbestimmung
  • Integration
  • Differentiation
  • Interpolation
  • Approximation
  • Orthogonalisierung
  • Lösen von Differenzialgleichungen
  • Lösen linearer und nichtlinearer Gleichungssysteme
Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe :

Schwarz, Köckler: Numerische Mathematik, Teubner
Hermann: Numerische Mathematik. Oldenbourg
Opfer: Numerische Mathematik für Anfänger. Vieweg + Teubner

Matlab (Numeriksoftware)

Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
max. Teilnehmerzahl : 20
Arbeitsaufwand : 60 Stunden Präsenzzeit, 90 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand :
Dozent/in :
Prof. Dr. rer. nat. Martin BöhmLink zu Details zur Person