Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Elektrotechnik und Informationstechnik - Master of Engineering (EI13-M)
— Elektrotechnik —

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Finanz- und Rechnungswesen
Modulnummer : Semester : 2 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele : Die Studierenden besitzen ein Grundverständnis des Finanz- und Rechnungswesens und einen Überblick über die gesetzlichen Vorschriften. Sie beherrschen die Buchungstechnik einfacher und komplexerer Geschäftsvorfälle und können die Positionen von Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung bewerten. Außerdem sind sie in der Lage grundlegende Analysen des Jahresabschlusses mit Hilfe von Kennzahlen durchzuführen..
Lehrformen/Lernmethode : Präsenzvorlesung mit integrierten Übungen
Eingangsvoraussetzungen : keine
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : D2 (Nichttechn. Wahlpflichtmodule) - Wählen Sie 5 ECTS-CP !
Sonstiges : Studienschwerpunkt: ET und IT; ggfs. Bezugsmodul (§ 6 Abs. 5 / FPO): Finanz- und Rechnungswesen im StG WI
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur ---
Gesamtprüfungsanteil : 5,56%
zugehörige Veranstaltungen :
2. Semester - Finanz- und Rechnungswesen |  Umfang:  5 CP4V/Ü SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Thomas ReinerLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Finanz- und Rechnungswesen"

 Finanz- und Rechnungswesen
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 5 CP4V/Ü SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt : Folgende Themen werden schwerpunktmäßig behandelt:
• Finanzbuchhaltung (u.a. Bedeutung und Organisation der Buchführung, laufende Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten in Sachbereichen, wie z.B. Beschaffung, Absatz oder Personal)
• Jahresabschluss (insbesondere Buchung von Abschreibungen und zeitlichen Abgrenzungen, Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens sowie der Verbindlichkeiten, Erläuterung der Bestandteile des Jahresabschlusses)
• Bilanzanalyse (insbesondere Aufbereitung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses, Analyse des Jahresabschlusses anhand von Kennzahlen)
Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : u.a.
• Schultz, Volker, Basiswissen Rechnungswesen, DTV-Beck, München, ISBN 3-423-50815-9
• Jossé, Germann, Bilanzen richtig lesen Rechnungslegung nach HGB und IAS/IFRS, CC-Verlag, Hamburg, ISBN: 3-923-93029-1
• Jossè, Germann, Buchführung aber locker!, CC-Verlag, Hamburg, ISBN: 3-923-93014-3
Jeweils die aktuellen Auflagen.
Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang :
Arbeitsaufwand : 60 Stunden Präsenzzeit, 90 Stunden Selbststudium
Dozent/in :
Prof. Dr. Thomas ReinerLink zu Details zur Person