Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Elektrotechnik und Informationstechnik - Master of Engineering (EI13-M)
— Elektrotechnik —

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Statistische Methoden
Modulnummer : Semester : 2 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden kennen die Grundlagen der beschreibenden und schließenden Statistik können diese auf konkrete Frage¬stellungen anwenden. Sie können sowohl die elementare Wahrscheinlichkeits-rechnung als auch das Rechnen mit eindimensionalen Zufallsvariablen anwenden. Ferner sind sie mit den grundlegenden Schätzverfahren und Parametertests und deren Einsatzmöglichkeiten vertraut.


Die Studierenden kennen praktische Beispiele der Anwendung der vermittelten Theorie.
 

Die Studierenden sind befähigt, die Beispielrechnungen der Lehrveranstaltung nachzuvollziehen und zu erläutern, die Aufgaben der Übungsblätter selbstständig zu lösen sowie die Inhalte der Lehrveranstaltung im Selbststudium weiter zu vertiefen.

Lehrformen/Lernmethode : Präsenzvorlesung mit integrierter seminarist. Übung
Eingangsvoraussetzungen : Es werden folgende Kompetenzen/Kenntnisse empfohlen: Grundkenntnisse aus dem Bereich der Kombinatorik.
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : D1 (Technische Wahlpflichtmodule) - Wählen Sie 10 ECTS-CP !
Sonstiges : Studienschwerpunkt: ET und IT; ggfs. Bezugsmodul (§ 6 Abs. 5 / FPO): Statistik im SSP WI-EN
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Referat ---
Teilleistungen :
Prüfungsform Prüfungsnr Gewichtung
Referat 0 0
schriftlich (Prüfungsleistung) 0 5/5
Gesamtprüfungsanteil : 5,56%
zugehörige Veranstaltungen :
2. Semester - Statistische Methoden |  Umfang:  5 CP4V/Ü/S SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr.-Ing. Andreas SteilLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Statistische Methoden"

 Statistische Methoden
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 5 CP4V/Ü/S SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt :
  • Einführung
  • Teil I: Beschreibende Statistik
    Typisierung und Darstellung von Daten; Mittelwerte; Streuungsmaße; Indexzahlen; Korrelation und Regression; Elemente der Zeitreihenanalyse
  • Teil II: Wahrscheinlichkeitsrechnung
    Elemente der Kombinatorik; Elemente der Wahrscheinlichkeitsrechnung; Zufallsvariable und ihre Charakterisierung; Grenzwertsätze
  • Teil III: Mathematische Statistik
    Punktschätzung; Intervallschätzung; Parametertests; Parameterfreie Tests
  • Teil IV: Praktisches Fallbeispiel
    Jeder Studierende erhält ein praktisches Fallbeispiel, welches er mit den im Rahmen des Moduls erlernten Kenntnissen eigenständig aufbereitet und im Rahmen einer Kurzpräsentation vorstellt
Empfohlene Literatur :
  • Puhani, J.: Statistik. Lexika Verlag, 11. Auflage, 2008, ISBN 978-3896944443
  • Schira, J.: Statistische Methoden der VWL und BWL, Pearson Studium, 3. Auflage, 2009, ISBN 978-3868940206
  • Beichelt, F.: Stochastik für Ingenieure. Teubner Verlag,1995, ISBN 978-3519029878
Lehrsprache : Deutsch
Teilprüfung :
Prüfungs-/Leistungsart Prüfungsform Prüfungsnr
Prüfungsleistung schriftlich ---
Auch verwendbar in Studiengang :
Arbeitsaufwand : 60 Stunden Präsenzzeit, 90 Stunden Selbststudium
Dozent/in :
Prof. Dr.-Ing. Andreas SteilLink zu Details zur Person