Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Finanzdienstleistungen - Bachelor of Arts (Fidi13-B)

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Kolloquium - Bachelor-Arbeit
Modulnummer : D.07 Semester : 7 Umfang : 1 CP
Kurzzeichen : Kol-BA-Arb Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 30 h 
    Häufigkeit : Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele : Die Studierenden lernen, die Aufgabenstellung und die wesentlichen Ergebnisse ihrer Arbeit in einem vorgegebenen kurzen Zeitfenster zu präsentieren. Sie lernen, Hilfsmittel (Redemanuskript, Präsentationsfolien) sowie Vortragsstil und Verhalten den Präsentationszielen entsprechend einzusetzen. Sie bereiten sich auf vergleichbare Veranstaltungen im Beruf vor („Management Briefings, Verkaufspräsentationen usw.).
Lehrformen/Lernmethode : Verteidigung der eigenen wissenschaftlichen Arbeit vor einem fachkundigen Gremium
Eingangsvoraussetzungen :

Zu Bearbeitung der Bachelor-Arbeit kann nur zugelassen werden, wer

  1. mindestens 150 ECTS erworben hat,
  2. das Praktische Studiensemester (Module des 5. Semesters) „mit Erfolg durchgeführt“ hat
  3. und die Bachelor-Arbeit eingereicht hat.
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : D) Spezielle Kompetenzmodule
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
mündlich (Präsentation der BA Thesis (ca. 20 Minuten) und Diskussion (ca. 10 Minuten)) 8710
Gesamtprüfungsanteil : 3,94%
zugehörige Veranstaltungen :
7. Semester - Kolloquium - Bachelor-Arbeit |  Umfang:  1 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Christian AicheleLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Christian ArmbrusterLink zu Details zur Person
Prof. Dr. jur. Rolf PohlLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Bettina ReuterLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Kolloquium - Bachelor-Arbeit"

 Kolloquium - Bachelor-Arbeit
Veranstaltungsnr : D.07-1 Semester : 7 Umfang : 1 CP
Kurzzeichen : Kol-BA-Arb    Häufigkeit :
Inhalt :

Den Teilnehmern wird Gelegenheit gegeben, die Ergebnisse ihrer Bachelor-Arbeit vorzutragen und zur Diskussion zu stellen. Die Präsentation vermittelt überzeugend die inhaltliche Aufgabenstellung und gibt die zentralen Ergebnisse der Arbeit wieder. Erwartet wird, dass die folgenden Aspekte in der Präsentation behandelt werden:

  • Problemstellung, Ausgangssituation und zentrale Fragestellung
  • Grundlagen (Theorie nach dem aktuellen Stand der Forschung
  • Hypothesen
  • Analyseergebnisse
  • Kritische Würdigung
  • Ausblick
Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : z.B. Herbig, A. F., Vortrags- und Präsentationstechnik: Erfolgreich und professionell vortragen und präsentieren. Books on Demand Gmbh (aktuelle Auflage)
Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang :
Details zum Arbeitsaufwand : Workload: 30 Std.
Dozent/in :
Prüfende sind die ProfessorInnen, HonorarprofessorInnen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben der Fachhochschule Kaiserslautern