Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Finanzdienstleistungen - Bachelor of Arts (Fidi13-B)

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Vernetztes Denken
Modulnummer : D.04b Semester : 5 Umfang : 2 CP2 SWS
Kurzzeichen : VDb Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 60 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden: 

können das im Studium erworbene betriebswirtschaftliche Wissen repetieren und es in Fallstudien anwenden (kognitive und praktische Fertigkeit, Analyse, Umsetzung, Transfer),
sind in der Lage im Team selbständig Entscheidungen zu treffen und können die Konsequenzen erkennen und diese mit betriebswirtschaftlichen Argumenten verteidigen (kognitive und praktische Fertigkeit, Analyse, Umsetzung, Transfer, selbstständiges Arbeiten, kommunikative Kompetenz, Teamkompetenz),
wissen, dass Entscheidungen der Konkurrenten, Marktdaten und Determinanten des Wirtschafts-, Politik-, Rechts- und Gesellschaftssystems den eigenen unternehmenspolitischen Handlungsraum beschränken (kognitive Fertigkeit, Analyse),
entwickeln Unternehmensstrategien und setzen sie in Geschäftsprozesse um (praktische Fertigkeit, Umsetzung, selbstständiges Arbeiten),
wissen, dass die Funktionsbereiche des Unternehmens nicht isoliert auszugestalten sind und erkennen, dass Entscheidungen in einem Unternehmensbereich Konsequenzen für weitere Unternehmensbereiche nach sich ziehen (kognitive Fertigkeit, Analyse),
wissen, dass der Unternehmenserfolg abhängig ist von einer realitätsnahen Unternehmensplanung (theoretisches Wissen),
greifen zur Fundierung und Verteidigung unternehmerischer Entscheidungen auf das Zahlenwerk des Rechnungswesens und Marktforschungsberichte zurück (kognitive Fertigkeit, Analyse),
sind in der Lage ihre Entscheidungen anhand einer Kurzpräsentation, in Form einer Hauptversammlung darzustellen (praktische Fertigkeit, selbstständiges Arbeiten, kommunikative Kompetenz),
entwickeln im Team ihre sozialen und kreativen Kompetenzen (Leistungsbereitschaft, Selbstwahrnehmung, ethisches Bewusstsein selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsübernahme, Belastbarkeit, kommunikative Kompetenzen, Teamkompetenz).

Vorausgesetzte Module :
  • Accounting
Lehrformen/Lernmethode : Seminaristischer Unterricht, Fallstudien, Gruppenconsulting, Einzelgespräche, Learning by Doing
Eingangsvoraussetzungen : keine
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : D) Spezielle Kompetenzmodule
Sonstiges : Erfolgreiche Teilnahme am Praktikum Projektarbeit mit Vortrag
Prüfungs-/Leistungsart : Studienleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Referat (Planspiel) 4025
Gesamtprüfungsanteil : 0,0%
zugehörige Veranstaltungen :
5. Semester - Vernetztes Denken |  Umfang:  2 CP2SÜ SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Manfred BardmannLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Vernetztes Denken"

 Vernetztes Denken
Veranstaltungsnr : D.04b Semester : 5 Umfang : 2 CP2SÜ SWS
Kurzzeichen : VDb    Häufigkeit : WS
Inhalt :
  • Vermittlung, Vertiefung und Anwendung von betriebswirtschaftlichem Fach- und Methodenwissen
  • Förderung sozialer und kreativer Kompetenzen
  • Management eines Unternehmens durch die Studierenden
  • Abhängigkeit der Unternehmensentscheidungen von Entscheidungen der Konkurrenten und Marktdaten
  • Determiniertheit von Unternehmensentscheidungen durch das Wirtschafts-, Politik-, Rechts- und Gesellschaftssystem
  • strategische Markteinschätzung und die strategische Orientierung des Unternehmens sowie die Umsetzung der Unternehmensstrategie in Geschäftsprozesse
  • Zusammenspiel ausgewählter Unternehmensbereiche: Personalmanagement, Beschaffung, Produktion, Marketing, Finanzierung und Investition
  • Unternehmensplanung und Unternehmensorganisation
  • Abbildung des Unternehmensgeschehen durch das Rechnungswesen und die Fundierung unternehmerischer Entscheidungen unter Rückgriff auf das Zahlenwerk der Kosten- und Leistungsrechnung und auf Marktforschungsberichte
  • Vorbereitung und Durchführung einer Hauptversammlung
Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : Teilnehmerhandbuch wird als Download-Datei zur Verfügung gestellt, einschlägige Literatur wird während der Veranstaltung bekannt gegeben.
Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang :
Arbeitsaufwand : 24 Stunden Präsenzzeit, 36 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : Workload: 60 Std.
Dozent/in :
Prof. Dr. Manfred BardmannLink zu Details zur Person