Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Finanzdienstleistungen - Bachelor of Arts (Fidi13-B)

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Management und Controlling
Modulnummer : B.05 Semester : 3 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen : MuC Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele : Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul sind die Studierenden in der Lage:
• das Controlling in Kreditinstituten zu beschreiben. (theoretisches und methodisches Wissen)
• das Konzept der Wertorientierung in der Kreditwirtschaft zu verstehen. (kognitive Fertigkeiten)
• Verfahren der Ergebnisrechnung / - Steuerung im Finanz- und Betriebsbereich darzustellen, zu beurteilen (kognitive Fertigkeiten) und anzuwenden. (praktische Fertigkeiten)
• die Bedeutung und Anforderungen an Kalkulations- und Steuerungssysteme zu diskutieren. (Kommunikative Kompetenz)
• die Marktorientierte Kalkulation von Zinsergebnissen zu beurteilen. (kognitive Fertigkeiten)
• operative (z.B. Gewinnbedarfsrechnung) und auch strategische Instrumente (z.B. Portfolioanalyse) anzuwenden (praktische Fertigkeiten) und zu analysieren. (kognitive Fertigkeiten)
Vorausgesetzte Module :
  • Mathematik
  • Einführung in die Bankbetriebslehre
Lehrformen/Lernmethode : Vorlesung, Lehrgespräch
Eingangsvoraussetzungen : keine
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : B) Spezialisierungsmodule
Sonstiges : Verwendung in anderen Modulen: Dieses Modul wird in folgenden Modulen des Studiengangs Finanzdienstleistungen verwendet:
- B.08: Geschäftspolitik für FiDi-Unternehmen
- B.12: Wertpapiermanagement
- C.02: Spezifika des Sparkassenverbunds
- C.03: Spezifika des Verbunds der Genossenschaftsbanken
- C.10: Gesamtbanksteuerung
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur (120 Minuten) 4015
Gesamtprüfungsanteil : 2,46%
zugehörige Veranstaltungen :
3. Semester - Management und Controlling |  Umfang:  5 CP4 SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Christian ArmbrusterLink zu Details zur Person
Prof. Matthias HerbstLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Management und Controlling"

 Management und Controlling
Veranstaltungsnr : B.05-1 Semester : 3 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen : MuC    Häufigkeit : WS
Inhalt :

1. Einführung in das Controlling
1.1. Grundlagen und Abgrenzung
1.2. Führen durch Ziele
1.3. Externe Rechnungslegung
1.4. Interne Rechnungslegung
1.5. Kennzahlen und Kennzahlensysteme
1.6. Planung und Kontrolle

2. Aufgaben, Instrumente und Organisation des Bank-Controllings
2.1. Ziele und Aufgaben
2.2. Aufbau des Controlling als Managementprozess
2.3. Einbindung des Controlling in die Organisation
2.4. Abgrenzung strategisches und operatives Controlling

3. Ergebnisermittlung und –steuerung
3.1. Anforderung an Kalkulations- und Steuerungssysteme
3.2. Ergebnisermittlung und -steuerung im Finanzbereich
3.3. Ergebnisermittlung und -steuerung im Betriebsbereich
3.4. Kombinierte Steuerung von Finanz- und Betriebsbereich

4. Ertragsmanagement auf Gesamt- und Teilbankebene
4.1. Rentabilitätsanalysen
4.2. Bestimmung von Ertragspotenzialen
4.3. Budgetierung
4.4. Qualitäts- und Kostenmanagement

Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : Horsch, A., Kaltofen, D.: Wertorientierte Banksteuerung I: Renditemanagement, Frankfurt a.M., 2011.
Schierenbeck, H.: Ertragsorientiertes Bankmanagement, Band 1: Grundlagen, Marktzinsmethode und Rentabilitäts-Controlling, Wiesbaden, 2010.
Schierenbeck, H.: Ertragsorientiertes Bankmanagement, Band 3: Fallstudien mit Lösungen Wiesbaden, 2011.
Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Arbeitsaufwand : 48 Stunden Präsenzzeit, 102 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : Workload: 150 Std.
Dozent/in :
Prof. Dr. Christian ArmbrusterLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Jürgen BottLink zu Details zur Person