Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Finanzdienstleistungen - Bachelor of Arts (Fidi13-B)

Modulbeschreibung — PO 2013   Print Curriculum

 Statistik
Modulnummer : A.07 Semester : 2 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen : Stat Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden:

  • können Zahlenmaterial graphisch und numerisch aufbereiten, darstellen und präsentieren (Theoretisches und methodisches Wissen, fachspezifische praktische Fertigkeiten, Kommunikationskompetenz)
  • können Zahlenmaterial analysieren und interpretieren (Analytische Fähigkeiten, Transfer, kognitive Fertigkeiten)
  • wissen Zahlenmaterial aus einer Stichprobe als Grundlage für Rückschlüsse auf Phänomene in der Grundgesamtheit zu nutzen (Theoretisches und methodisches Wissen, Analyse und Transfer)
  • können reale Gegebenheiten wahrscheinlichkeitstheoretisch beschreiben und quantitativ auswerten (Theoretisches und methodisches Wissen, kognitive Fertigkeiten)
  • verstehen es, aufbereitete Statistiken bzw. statistische Analysen einer kritischen Würdigung zu unterziehen (Analyse und Transfer, fachspezifische praktische Fertigkeiten)
Lehrformen/Lernmethode : Lehrgespräch mit Lösung von Beispielaufgaben und Präsenzübungen
Eingangsvoraussetzungen : keine
Modulgruppe : A) Fachliche Grundlagen und Vertiefungsmodule
Sonstiges :

Dieses Modul wird in folgenden Modulen des Studiengangs Finanzdienstleistungen verwendet:

  • B.03: Finanz- und Wirtschaftsmathematik
  • B.09: Risikomanagement
  • B.12: Wertpapiermanagement
  • C.07: Financial Planning
  • C.08: Finanzinnovationen
  • C.10: Gesamtbanksteuerung
  • C.13: Simulationstechnik
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur (120 Minuten) 4008
Gesamtprüfungsanteil : 2,46%
zugehörige Veranstaltungen :
2. Semester - Statistik |  Umfang:  5 CP4 SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Gunter KürbleLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Marc PiazoloLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Klaus J. SchröterLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Statistik"

 Statistik
Veranstaltungsnr : A.07-1 Semester : 2 Umfang : 5 CP4 SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Inhalt :

1. Grundlagen der Statistik
1.1. Statistische Grundbegriffe und Ablauf einer statistischen Untersuchung
1.2. Mathematische Hilfsmittel

2. Deskriptive (beschreibende) Statistik
2.1. Eindimensionale Häufigkeitsverteilung
2.2. Zweidimensionale Häufigkeitsverteilung
2.3. Parameter von Häufigkeitsverteilungen
2.3.1. Lageparameter
2.3.2. Streuungsparameter
2.3.3. Zusammenhangsmaße
2.3.4. Konzentrationsmaße
2.4. Regressionsanalyse

3. Wahrscheinlichkeitsrechnung
3.1. Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung
3.2. Zufallsvariable
3.3. Wahrscheinlichkeitsverteilungen
3.3.1. Diskrete Wahrscheinlichkeitsverteilungen
3.3.2. Stetige Wahrscheinlichkeitsverteilungen
3.3. Prüfverteilungen

4. Induktive (schließende) Statistik
4.1. Vorbemerkungen zu Stichprobenverfahren
4.2. Schätzverfahren
4.2.1. Intervallschätzungen für Mittelwerte, Anteilswerte, Varianzen
4.2.2. Bestimmung des notwendigen Stichprobenumfangs
4.3. Hypothesentestverfahren
4.3.1. Tests von Hypothesen über Mittelwerte und Anteilswerte
4.3.2. Tests von Hypothesen über Differenzen zwischen Mittel- und Anteilswerten
4.3.3. Anpassungstests
4.3.4. Chi²-Unabhängigkeitstest

Für die Übungsteile innerhalb der Lehrveranstaltung werden Kenntnisse von Softwareprogrammen wie Excel und PowerPoint erwartet .

Empfohlene Literatur :

B. Auer, H. Rottmann, Statistik und Ökonometrie für Wirtschaftswissenschaftler, Lehrbuch Gabler, 2010.
D. F. Groebner, P.W. Shannon, P.C. Fry, K.D. Smith, Business Statistics: A Decision-making Approach, 5. Aufl. Upper Saddle River, NJ 2001.
J. Hartung, Statistik, 15. Auflage, Oldenbourg, 2009.
L. Kazmier, Wirtschaftsstatistik, McGraw-Hill, aktuelle Auflage

Schäffer-Poeschel 2006.
D. Levine, T. Krehbiel, M. Berenson, Business Statistics: A first Course, 5th edition, Prentice-Hall 2010.
J. McClave, G. Benson, T. Sincich, Statistics for Business & Economics, 10th edition, Prentice-Hall 2007.
M. Piazolo, Statistik für Wirtschaftswissenschaftler, Daten sinnvoll aufbereiten, analysieren und interpretieren, Zweibrücker Reihe Bd. 3, 2. Auflage, VVW Karlsruhe, 2011.
J. Schira, Statistische Methoden der VWL und BWL, 3. Aktualisierte Auflage Pearson Studium 2009.
R. Schlittgen, Einführung in die Statistik - Analyse und Modellierung von Daten, 11. Auflage, Oldenbourg, 2008.
P. Zöfel, Statistik für Wirtschaftswissenschaftler, Pearson Studium 2003.
H. Kobelt, D. Steinhausen, Wirtschaftsstatistik für Studium und Praxis, 7. Auflage,
 

Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : Unterhaltsame Bücher über „Lügen und Statistik“ sowie über „Zufall und Wahrscheinlichkeiten“
W. Krämer, So lügt man mit Statistik, 7. Auflage Piper München, 2005.
G. von Randow, Das Ziegenproblem, rororo science, 2004.
J. Rosenthal, Vom Blitz getroffen, Eichborn, 2007.
Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang :
Arbeitsaufwand : 48 Stunden Präsenzzeit, 102 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : Workload: 150 Std.
Dozent/in :
Prof. Dr. Jürgen BottLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Gunter KürbleLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Marc PiazoloLink zu Details zur Person
Prof. Dr. Klaus J. SchröterLink zu Details zur Person