Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Medizin- und Biowissenschaften - Bachelor of Science (MBW20-B)

Modulbeschreibung — PO 2020   Print Curriculum

 Grundlagen und Labor Analytik
Modulnummer : Semester : 7 Umfang : 13 CP
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 390 h 
    Häufigkeit : Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Instrumentelle Analytik

  • Die Studenten kennen die Grundlagen und Prinzipien klinisch-chemischer Analytik.
  • Sie kennen unterschiedliche Messtechniken wie z.B Photometrie, spektroskopische Methoden, chromatographische Methoden, Potentiometrie, immunologische Methoden, Coagulometrie, Reflektometrie usw.

Instrumentelle Analytik, Labor und Gerätekunde

  • Den Studenten sind Maßnahmen zur Laborsicherheit und Unfallverhütung bekannt. Sie kennen analytische Prozesse und können Analysemethoden und Messergebnisse beurteilen. Sie sind vertraut mit Qualitätsmanagement und RiliBäk.
  • Sie verstehen den Aufbau und die Funktion der Geräte und haben grundlegende Kenntnisse über die System und Prozesszusammenhänge.
  • Sie führen im Rahmen ihrer technischen Kompetenzen Qualitätskontrollen bezüglich der zu nutzenden Geräte und Verfahren durch.
  • Sie kennen Labororganisation und Laborautomatisation wie z.B. Cobas, ISE, Sysmex, FACS, HPLC, Elektrophorese, Massenspektorskopie.

Labor zur Bioanalytik

  • Die Studenten sind mit molekularbiologischen Methoden vertraut.
  • Sie kennen analytische Methoden der Biowissenschaften.
  • Sie kennen sich mit der Untersuchung von Makromoleküle aus.
  • Sie beherrschen Verfahren zur Nukleinsäure -und Protein Analytik.
  • Die Studierenden beherrschen die Zellkulturtechnik.
Lehrformen/Lernmethode : Anerkannte Leistung
Eingangsvoraussetzungen : laufende oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTLA
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : Anerkannte Leistungen aufgrund Berufsausbildung (Semester 7-9)
Prüfungs-/Leistungsart : Studienleistung
Gesamtprüfungsanteil : 0,0%
zugehörige Veranstaltungen :
7. Semester - Instrumentelle Analytik |  Umfang:  3 CP
7. Semester - Instrumentelle Analytik, Geräte und Labor |  Umfang:  5 CP
7. Semester - Labor zur Bioanalytik |  Umfang:  5 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Marko K. BallerLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Grundlagen und Labor Analytik"

 Instrumentelle Analytik
Veranstaltungsnr : Semester : 7 Umfang : 3 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit :
Inhalt :
  • Säure-Basen-Haushalt, Blutgasanalyse
  • Porphyrie
  • Liquordiagnostik
  • Funktionstests
  • Gerinnung
  • Allergiediagnostik
  • Eisenstoffwechsel
  • Pharmakokinetik
  • Endokrinologie (Schilddrüse)
  • Autoimmundiagnostik
  • Tumormarker
  • Elektrophorese
  • Immunologiesche Diagnostik
  • Fettstoffwechsel
  • Urinprotein und Urindiagnostik
  • Enzymreaktionen
  • LC-MS
Sonstiges : Anerkannte Veranstaltung der MTLA-Schule
Auch verwendbar in Studiengang : ---

 Instrumentelle Analytik, Geräte und Labor
Veranstaltungsnr : Semester : 7 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit :
Inhalt :
  • Unfallverhütung und Laborsicherheit
  • Labororganisation und Laborautomatisation z.B.Cobas, ISE, Sysmex, FACS, HPLC, Elektrophorese, Massenspektrokospie
  • Analytische Prozesse und Analysemethoden
  • Qualtitätsmanagment
  • RiliBäk (Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen)
  • Messergebnisse beurteilen
Sonstiges : Anerkannte Leistung der MTLA-Schule
Auch verwendbar in Studiengang : ---

 Labor zur Bioanalytik
Veranstaltungsnr : Semester : 7 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit :
Inhalt :
  • Molekularbiologische Methoden ( PCR, ELISA,...)
  • Analytische Methoden der Biowissenschaften  (HPLC, FACS,...)
  • Untersuchung von Makromolekülen  (Größenausschlusschromatigraphie, Viskosimetrie, ...)
  • Verfahren zur Nukleinsäure- und Proteinanalytik  (Gelelektrophorese, SDS-PAGE, Blotting, ...)
  • Zellkulturen
Sonstiges : Anerkannte Veranstaltung der MTLA-Schule
Auch verwendbar in Studiengang : ---