Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Medizin- und Biowissenschaften - Bachelor of Science (MBW20-B)

Modulbeschreibung — PO 2020   Print Curriculum

 Nichttechnische Grundlagen
Modulnummer : Semester : 6 Umfang : 6 CP
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 180 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

 Fachenglisch

  • Die Studierenden kennen die Bedeutung der englischen Sprache.
  • Sie können Ihren Arbeitsplatz mit den zugehörigen Geräten, Instrumenten und Wekrzeugen in englischer Sprache beschreiben.
  • Sie können Anweisungen geben und verstehen.
  • Sie können mit Patienten kommunizieren.
  • Sie verstehen wissenschaftliche Texte aus Lehrbüchern, wissenschaftlichen Publikationen und Monographien.

Psychologie

  • Die Verbindungen zwischen psychologischen und medizinischen Sachverhalten werden von den Studierenden erarbeitet.
  • Psychosozialen Aspekten von Gesundheit und Krankheit, sowohl auf Seiten der Patienten, Angehörigen und verschiedener Krankheitsgruppen, als auch auf Seiten des medizinischen Personals wird Rechnung getragen.
  • Die klassischen Gegenstandsbereiche der Psychologie wie Psychologie der Lebensalter, Wahrnehmen, Denken und Sprechen, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie und klinische Psychologie werden vermittelt.
  • Damit ergibt sich ein Bezug zur Praxis bezüglich Kommunikation und Interaktion, Mensch und Krankheit, Umgang mit Patienten, der sterbende Mensch und Bewältigung von Konfliktsituationen.
  • Die Studierenden entwickeln ein berufliches Rollenverständnis und Kompetenzen für Teamorientiertes Arbeiten.
  • Die Studierenden reflektieren planbare Aspekte von veruflichen Beziehungen (Faktoren wie Nähe, Distanz, Rolle, Art der Kommunikation und Gesprächsführung) und nicht planbare Aspekte (wie Sympathie, Antipathie, unbewusste Bedürfnisse, Strategien, Ziele) und nutzen diese Kenntnisse um professionelle Beziehungen zu gestalten.
  • Die Studierenden entwickeln Kommunikationsfähigkeiten im Sinne gelungener intra- und interprofesioneller Kommunikation unter Berücksichtigung gängiger Kommunikationstheorien und -modellen.

Sicherheit im Chemielabor

  • Die Studierenden kennen die aktuellen Sicherheitsstandards im Umgang mit problematischen Substanzen im Labor
  • Sie wissen was bei direktem Kontakt, beim Experimentieren und bei der Entsorgung von diesen Substanzen zu beachten ist.
  • Die Studierenden können dieses Wissen an Ihrem Arbeitsplatz anwenden und umsetzen.
Lehrformen/Lernmethode : Anerkannte Leistungen
Eingangsvoraussetzungen : laufende oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTLA
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : Anerkannte Leistungen aufgrund Berufsausbildung (Semester 4-6)
Prüfungs-/Leistungsart : Studienleistung
Modulteilprüfungen :
Prüfungsform Prüfungsnr Gewichtung
wird zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben (Fachenglisch) 3643 0
wird zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben (Psychologie) 3642 0
wird zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben (Sicherheit im Chemielabor) 3620 0
Gesamtprüfungsanteil : 0,0%
zugehörige Veranstaltungen :
6. Semester - Fachenglisch |  Umfang:  2 CP
6. Semester - Psychologie |  Umfang:  2 CP
6. Semester - Sicherheit im Chemielabor |  Umfang:  2 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Marko K. BallerLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Nichttechnische Grundlagen"

 Fachenglisch
Veranstaltungsnr : Semester : 6 Umfang : 2 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt :

Die Veranstaltung Fachenglisch frischt die Englischkenntnisse auf und vertieft die Sprachkenntnisse mit Bezug auf den späteren Berufsalltag.

  • Allgemeine Einführung
  • Beschreibung des Arbeitsplatzes
  • Direktiven und Anweisungen
  • Korrekter Patientenumgang
  • Informative Texte, Präsentation
  • Wiederholung 
  • Übersetzung von Arbeitsanleitungen und deren praktischer Umsetzung
  • Konversation
Lehrsprache : Englisch (200%)
Sonstiges : Anerkannte Veranstaltung der MTLA-Schule
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Dozent/in :
Prof. Dr. Marko K. BallerLink zu Details zur Person

 Psychologie
Veranstaltungsnr : Semester : 6 Umfang : 2 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt :
  • Einführung in die Grundlagen der Persönlichkeits-, Entwicklungs- und Lernpsychologie unter Berücksichtigung verschiedener Forschungsfelder, Praxisfelder, psychologische Beobachtungsverfahren.
  • Patient und Technik
  • Psychologie des kranken Menschen
  • Einführung in die Sozialpsychologie, Gesprächsführung, Supervision
Lehrsprache : Deutsch
Sonstiges : Anerkannte Veranstaltung der MTLA-Schule
Auch verwendbar in Studiengang : ---

 Sicherheit im Chemielabor
Veranstaltungsnr : Semester : 6 Umfang : 2 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt :
  • Allgemeine Sicherheitshinweise
  • Sichere Arbeitskleidung
  • Persönliche Schutzausrichtung
  • Sicherheitseinrichtungen im Labor
  • Sichere Lagerung und Entsorgung von Chemikalien
  • Umgang mit Säuren und Laugen
  • Sicherer Gebrauch von Glasgeräten
  • Umgang mit ionisierender Strahlung
  • Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Sicherheit im mikrobiologischem Labor TRBA100
Lehrsprache : Deutsch
Sonstiges : Anerkannte Lehrveranstaltung der MTLA-Schule
Auch verwendbar in Studiengang : ---