Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

IT Analyst - Bachelor of Science (ITA18-B)

Modulbeschreibung — PO 2018   Print Curriculum

 Betriebliche Standardsoftware
Modulnummer : Semester : 7 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele : Die TeilnehmerInnen kennen den Aufbau und die Funktionsweise betrieblicher Standardsoftwaresysteme. Sie können unterschiedliche Architekturansätze einordnen und bewerten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der SAP Systemlandschaft und den in diesem Umfeld relevanten Programmiersprachen zur Anpassung und Erweiterung von betriebswirtschaftlichen Standardsoftware-Paketen. Sie  sind in der Lage, diese anzuwenden,  verstehen die Konzepte der 4GL Programmierung und können diese mit der Programmiersprache ABAP umsetzen.
Lehrformen/Lernmethode :

Einführende Vorlesung mit praktischen Übungen, Leseanleitungen, in elektronischer Form bereitgestellte Studientexte mit Übungsaufgaben zur Selbstkontrolle, schriftliche Aufgaben mit Abgabe und Korrektur.

Die Bereitstellung der Studientexte, die Einreichung der bearbeiteten Aufgaben und die Onlinebetreuung erfolgen über die vom VCRP bereitgestellte E-Learning Plattform (E-Mail, Foren, Wiki, virtuelles Klassenzimmer, etc.)

Eingangsvoraussetzungen : Keine
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur 3556
Gesamtprüfungsanteil : 3,0%
zugehörige Veranstaltungen :
7. Semester - Betriebliche Standardsoftware |  Umfang:  5 CP
Modulverantwortlich :
Dipl.-Handelslehrer Marius SchönbergerLink zu Details zur Person
Weitere Modulbetreuer :
Prof. Dr. Bernhard SchieferLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Betriebliche Standardsoftware"

 Betriebliche Standardsoftware
Veranstaltungsnr : Semester : 7 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt :
  • Überblick über prinzipielle Architekturansätze betriebswirtschaftlicher Standardsoftwarepakete
  • Kennenlernen ausgewählter kommerzieller Systeme anhand praktischer Übungen

Schwerpunkte:

  • ERP Architektur
  • Schnittstellen zu ERP-Systemen
  • Prozessintegration
  • Portalsysteme
  • Business Intelligence
  • Softwareentwicklung mit ABAP

Die Konzepte werden aktuell soweit möglich an SAP Systemen verdeutlicht.

Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : Eigene Unterlagen zur Vorlesung
Lehrsprache : Deutsch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Details zum Arbeitsaufwand :

150 Stunden insgesamt, davon:

16 Stunden Anwesenheit in Präsenzphase
24 Stunden Online-Studium
90 Stunden Selbststudium und Bearbeitung von Übungsaufgaben
20 Stunden Wiederholung und Prüfungsvorbereitung

Dozent/in :
Prof. Dr. Bernhard SchieferLink zu Details zur Person