Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Master Elektrotechnik berufsbegleitend - Master of Engineering (ET17-M)

Modulbeschreibung — PO 2018   Print Curriculum

 Mentorbegleitete praktische Tätigkeit (MpT) - SEM 2
Modulnummer : Semester : 2 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : SS/WS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele :

Während der mentorbegleitenden Tätigkeit können die Studierenden ihr im Studium erworbenes Wissen in ingenieurtechnischen Fragestellungen und Projekten am Arbeitsplatz praktisch einsetzen und haben weitere fächerübergreifende Kompetenzen erworben.

Schließlich besitzen die Studierenden u.a.:

  • Kompetenzen in der Planung und Erstellung von elektrischen Anlagen,
  • Kompetenzen in der Auslegung und Berechnung elektrischer Komponenten und Systeme 
  • Kompetenzen auf dem Gebiet der erweiterten Automatisierungstechnik,
  • Kompetenzen im Bereich Arbeits- und Anlagensicherheit,
  • Kompetenzen in der betriebswirtschaftlichen Bewertung und Steuerung von technischen Prozessen und Projekten,
  • Kompetenzen hinsichtlich der Beschaffung von technischen Ausrüstungsgütern und deren Integration in betriebliche Projekte und Syseme, o.ä..
  • Diese Aufzählung ist beispielhaft und nicht vollständig.
Eingangsvoraussetzungen : Eine mentorbegleitete praktische Tätigkeit aus dem Wahl(pflicht)fachkatalog kann erst ab dem 2. Semester gewählt werden.
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : B1_(Wahlpflichtmodule_Technisch, Mentorbegleitete praktische Tätigkeit [MpT])
Anmeldeformalitäten : HIS-QIS
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Projektarbeit 1790
Gesamtprüfungsanteil : 5,56%
zugehörige Veranstaltungen :
2. Semester - Mentorbegleitete praktische Tätigkeit (MpT) |  Umfang:  5 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr.-Ing. Martin KreutzerLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Mentorbegleitete praktische Tätigkeit (MpT) - SEM 2"

 Mentorbegleitete praktische Tätigkeit (MpT)
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS/WS
Inhalt : Anwendung von fächerübergreifenden Inhalten aus dem Studium auf aktuelle Themenstellungen, Probleme und Projekte aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden.
Damit werden theoretische Sachverhalte des Studiums mit der beruflichen Tätigkeit verknüpft und die dort erbrachten Leistungen für das Studium angerechnet.
Das Thema ist jeweils individuell und wird im Einvernehmen mit dem betreuenden Professor und dem Betrieb definiert.
Lehrsprache : Deutsch
Sonstiges : Anstatt der Mentorbegleiteten praktischen Tätigkeit kann auch ein Wahlfach belegt werden (siehe Wahlpflichtfachkatalog).
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Arbeitsaufwand : 0 Stunden Präsenzzeit, 150 Stunden Selbststudium