Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Master Elektrotechnik berufsbegleitend - Master of Engineering (ET17-M)

Modulbeschreibung — PO 2018   Print Curriculum

 Controlling
Modulnummer : Semester : 3 Umfang : 5 CP2 SWS
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele :
  • Die Studierenden kennen die Konzepte und Begriffe des internen Rechnungswesens
  • Sie sind in der Lage die wichtigsten Techniken und Methoden der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung praktisch anzuwenden
  • Die Studierenden kennen die Bedeutung des Controllings zur Steuerung eines Unternehmens, und wissen wie das Controlling das Management bei der effizienten Planung, Koordination und Kontrolle von Organisationen unterstützen kann
  • Sie können die Teilgebiete "Strategisches Controlling" und "Operatives Controlling" abgrenzen und können deren Interdependenzen aufzeigen
  • Sie verstehen im Überblick das Prozessmanagement, kennen insbesondere Vorgehensweisen und wesentliche Ansatzpunkte zur Prozessoptimierung und können Ist-Prozesse analysieren und Soll-Prozesse ableiten,
  • Die Studierenden haben ein grundlegendes Verständnis bzgl. Rechtsformen, Organisation (inkl. Projektmanagement), Investitionsrechnung und Finanzierung
Lehrformen/Lernmethode : Präsenzvorlesung mit integrierten Übungen
Eingangsvoraussetzungen : keine formalen Eingangsvoraussetzungen
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : B2_(Wahlpflichtmodule_Nicht-technisch)
Anmeldeformalitäten : HIS-QIS
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
schriftlich 1780
Gesamtprüfungsanteil : 5,56%
zugehörige Veranstaltungen :
3. Semester - Controlling |  Umfang:  5 CP2V/Ü SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Thomas ReinerLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Controlling"

 Controlling
Veranstaltungsnr : Semester : 3 Umfang : 5 CP2V/Ü SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Kompetenzen/Lernziele :
  • Die Studierenden kennen die Konzepte und Begriffe des internen Rechnungswesens
  • Sie sind in der Lage die wichtigsten Techniken und Methoden der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung praktisch anzuwenden
  • Die Studierenden kennen die Bedeutung des Controllings zur Steuerung eines Unternehmens, und wissen wie das Controlling das Management bei der effizienten Planung, Koordination und Kontrolle von Organisationen unterstützen kann
  • Sie können die Teilgebiete "Strategisches Controlling" und "Operatives Controlling" abgrenzen und können deren Interdependenzen aufzeigen
  • Sie verstehen im Überblick das Prozessmanagement, kennen insbesondere Vorgehensweisen und wesentliche Ansatzpunkte zur Prozessoptimierung und können Ist-Prozesse analysieren und Soll-Prozesse ableiten,
  • Die Studierenden haben ein grundlegendes Verständnis bzgl. Rechtsformen, Organisation (inkl. Projektmanagement), Investitionsrechnung und Finanzierung
Inhalt :
  • interne Kosten- und Erlösrechnung (Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung; Teilkosten- sowie Plankostenrechnung).
  • Controlling (Planungs- und Kontrollsystem, Informationssystem, Darstellung klassischer Werkzeuge des Controllings, u.a.: Prozesskostenrechnung, Target costing, Wertanalyse).
  • Prozessmanagement (Lean Management)
  • Grundlagen Investitionsrechung, Finanzierung, Organisation (inkl Projektmanagement)
Empfohlene Literatur :
  • Horvath: Controlling, Verlag Vahlen,München, ISBN: 3-8006-2731-0
  • Horvath & Partner: Das Controlling-Konzept, dtv-Beck, Müchen, ISBN: 3-423-05812-9
  • Küpper, Hans-Ulrich, Controlling. Konzeption, Aufgaben und Instrumente, Stuttgart: Schäffer-Poeschel, Stuttgart, ISBN: 3-791-02299-7
  • Ossadnik, Wolfgang, Controlling, Oldenburg, München, ISBN: 3-486-27272-1
  • Peemöller, Volker H., Controlling. Grundlagen und Einsatzgebiete, Verlag Neue Wirtschafts-Briefe, Herne, ISBN: 3-482-56545-7
  • Preißler, Peter R., Controlling. Lehrbuch und Intensivkurs, Oldenburg, München, ISBN: 3-486-20714-8
  • - Reichmann, Thomas, Controlling mit Kennzahlen und Managementberichten. Grundlagen einer systemgestützten Controlling-Konzeption, Oldenburg, München, ISBN: 3-800-61395-6
Hinweise zu Literatur/Studienbehelfe : Zum Modul wird ein Script oder eine Leseanleitung für ein Buch erstellt.
Die Veranstaltung wird durch e-Learning-Komponenten, basierend auf openOLAT und/oder individuelle e-learning Tools, wie z.B. Bridget (virtuell Classroom/Online-Sprechstunde) unterstützt.
Lehrsprache : Deutsch
Teilprüfung :
Prüfungs-/Leistungsart Prüfungsform Prüfungsnr
Prüfungsleistung schriftlich 0
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Arbeitsaufwand : 21 Stunden Präsenzzeit, 129 Stunden Selbststudium
Dozent/in :
Prof. Dr. Thomas ReinerLink zu Details zur Person