Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Master Elektrotechnik berufsbegleitend - Master of Engineering (ET17-M)

Modulbeschreibung — PO 2018   Print Curriculum

 Masterarbeit mit Kolloquium
Modulnummer : Semester : 4 Umfang : 30 CP
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 900 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden sind in der Lage ein konkret umrissenes technisch-wissenschaftliches Problem aus ihrem Fachgebiet mit wissenschaftlichen Methoden selbstständig zu bearbeiten. Sie können für das Problem relevante Arbeiten aus der Fachliteratur bewerten, neue Lösungsvorschläge entwickeln, diese mit wissenschaftlichen Methoden überprüfen und schließlich eine Lösung implementieren. Weiterhin können die Studierenden die Ergebnisse ihrer Masterarbeit in Schriftform so strukturiert fassen, dass die relevanten Aspekte der Lösung verstanden werden können.

Darüberhinaus sind die Studierenden in der Lage die Inhalte ihrer wissenschaftlich-technischen Arbeiten sowie die Strategie der Problembehandlung und die Lösungswege strukturiert vorzutragen und in einer anschließenden Befragung und Diskussion nach wissenschaftlichen Maßstäben überzeugend zu vertreten.

Lehrformen/Lernmethode :

Die Masterarbeit mit Kolloquium ist eine Prüfungsleistung (Note). Als Gewichtsfaktoren gelten die jeweils zu erbringenden Leistungspunkte in Form der ECTS - Credit Pionts.

  • Prüfungsarbeit: 27 ECTS - CP
  • Kolloquium : 3 ECTS - CP
Eingangsvoraussetzungen : Die Zulassung zur Masterarbeit und zum Kolloquium ist geregelt in der Allgemeinen Master-Prüfungsordnung der Hochschule Kaiserslautern sowie ergänzend hierzu in der gemeinsamen Fachprüfungsordnung für die berufsbegleitenden Masterstudiengang Elektrotechnik und Prozesstechnik.
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Modulgruppe : A_(Pflichtmodule)
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Projektarbeit 8800
Teilleistungen :
Prüfungsform Prüfungsnr Gewichtung
Projektarbeit (Gewicht 27 ECTS - CP) 8700 27/30
Mündliche Prüfung (Gewicht 3 ECTS - CP) 8710 3/30
Gesamtprüfungsanteil : 33,33%
zugehörige Veranstaltungen :
4. Semester - Masterarbeit mit Kolloquium |  Umfang:  30 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr.-Ing. Martin KreutzerLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Masterarbeit mit Kolloquium"

 Masterarbeit mit Kolloquium
Veranstaltungsnr : Semester : 4 Umfang : 30 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Inhalt :
  • Einarbeitung in das wissenschaftlich-technische Problem der Aufgabenstellung zur Masterarbeit
  • Analyse und Bewertung der relevanten wissenschaftlichen Vorarbeiten
  • Erarbeitung und Bewertung eigener Lösungsansätze
  • Implementierung der Lösung
  • Fachlich-wissenschaftliche Darstellung der Methodik sowie der Lösung in Schriftform
  • Präsentation von Methodik und Ergebnissen in einem Vortrag sowie deren wissenschaftliche Vertretung in einer anschließenden Befragung mit Diskussion.
Lehrsprache : deutsch oder englisch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Details zum Arbeitsaufwand : Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt 6 Monate.
Dozent/in :
Prof. Dr.-Ing. Martin KreutzerLink zu Details zur Person