Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Industriepharmazie - Bachelor of Science (IP17)

Modulbeschreibung — PO 2017   Print Curriculum

 Praxisphase
Modulnummer : IP24 Semester : 9 Umfang : 15 CP
Kurzzeichen : PRAXPH Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 450 h 
    Häufigkeit : WS/SS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden

  • sind in der Lage die erworbenen allgemeinen und fachspezifischen Kenntnisse des Studiums im beruflichen Umfeld anzuwenden und zu erproben.
  • führen ein wissenschaftliches Projekt im betrieblichen Umfeld oder einer wissenschaftlichen Einrichtung durch.
  • verknüpfen Studieninhalte in einer Projektarbeit oder in Form von mehreren zusammenhängenden Aufgaben.
  • bewerten, beurteilen, dokumentieren und präsentieren die ermittelten Daten innerhalb einer Projektarbeit und eines Kolloquiums.
  • sind in der Lage Theorie und Praxis zu verknüpfen, Zusammenhänge aufzudecken und zu den Ergebnissen wissenschaftlich Stellung zu nehmen und diese einzuschätzen.
Lehrformen/Lernmethode : Wissenschaftliches Arbeiten unter Anleitung im akademischen bzw. unternehmerischen Umfeld
Eingangsvoraussetzungen : Mindestens 142 ECTS-Punkte aus den Lehrveranstaltungen gemäß Fachprüfungsordnung
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Anmeldeformalitäten : Beginn des Praxissemesters ist durch Anmeldung im Prüfungsamt zu dokumentieren. Die Studierenden verfassen am Ende der Praxisphase einen Tätigkeits- und Ergebnisbericht. Der Bericht wird vom Betreuer beurteilt.
Sonstiges : Bewertung des wissenschaftlichen Berichts über die Praxisphase (mind. "ausreichend") und des Kolloquiums über die Praxisphase (mind. "ausreichend")
Prüfungs-/Leistungsart : Studienleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
mündlich und schriftlich (Projektarbeit) 8610
Gesamtprüfungsanteil : 0,0%
zugehörige Veranstaltungen :
9. Semester - Kolloquium zur Praxisphase |  Umfang:  3 CP
9. Semester - Praxisarbeit |  Umfang:  12 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Peter GroßLink zu Details zur Person
Professorinnen, Professoren und Lehrbeauftragte; ein verantwortlicher Ansprechpartner im Unternehmen

Veranstaltungen zu Modul "Praxisphase"

 Kolloquium zur Praxisphase
Veranstaltungsnr : IP24-2 Semester : 9 Umfang : 3 CP
Kurzzeichen : KOLL1    Häufigkeit : WS/SS
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden

  • präsentieren Ihre ermittelten Daten innerhalb eines mündlichen Vortrags.
  • sind in der Lage die Daten zu bewerten, einzuschätzen und in den wissenschaftlichen Kontext zu stellen.
  • fertigen eine wissenschaftliche Präsentation an.
Inhalt : Das Kolloquium umfasst die mündliche Präsentation des Berichts der Praxisphase und die Erläuterung der Zusammenhänge in wissenschaftlicher Darstellung
Lehrsprache : deutsch, optional: englisch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Arbeitsaufwand : 0 Stunden Präsenzzeit, 90 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand :
  • ca. 30 h Vorbereitung für Vortrag (ca. 20 min.) zur Praxisphase
  • ca. 60 h Vorbereitung für Kolloquium zum Vortrag
Dozent/in :
Professorinnen, Professoren und Lehrbeauftragte; ein verantwortlicher Ansprechpartner im Unternehmen

 Praxisarbeit
Veranstaltungsnr : IP24-1 Semester : 9 Umfang : 12 CP
Kurzzeichen : PRAXIS    Häufigkeit : WS/SS
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden

  • führen selbstständig unter Mithilfe der Betreuer ein wissenschaftliches Projekt im Bereich der Industriepharmazie im betrieblichen Umfeld oder einer wissenschaftlichen Einrichtung durch.
  • dokumentieren wissenschaftlich und pharmaindustriekonform die ermittelten Daten.
  • erstellen aus den ermittelten Daten einen wissenschaftlichen Projektbericht, in dem die Daten bewertet und eingeschätzt werden.
Inhalt : Die Praxisphase wird durch eine Tätigkeit im betrieblichen Umfeld angefertigt. Sie sollte Studieninhalte in Form einer Projektarbeit oder mehrerer zusammenhängender Aufgaben in einer dem vorgesehenen akademischen Abschluss adäquaten Form repräsentieren.
Empfohlene Literatur :
  • Fachliteratur (dt. oder engl.) zur Aufgabenstellung
  • Literatur zum Thema "Schreiben wissenschaftl. Dokumentationen",
    z.B. "Wissenschaftlich Arbeiten mit MS WORD" oder ähnliche Titel
Lehrsprache : deutsch; optional englisch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Arbeitsaufwand : 360 Stunden Präsenzzeit, 0 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand :
  • zunächst Einlesen und Literaturstudium (optional, ca. 40h)
  • anschließend industriepraktische Tätigkeit ( i.d.R. ca. 280-300 h)
  • ca. 40-60h Ausarbeitung des Berichts
Dozent/in :
Professorinnen, Professoren und Lehrbeauftragte, sowie ein betrieblicher Betreuer