Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Industriepharmazie - Bachelor of Science (IP17)

Modulbeschreibung — PO 2017   Print Curriculum

 Bioanalytik
Modulnummer : IP23 Semester : 8 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen : BIOANA Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 150 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden

  • kennen die Grundlagen der Bioanalytik. (theoretisches und methodisches Wissen)
  • kennen die Methoden zur qualitativen und quantitativen Analyse. (theoretisches und methodisches Wissen)
  • wissen die wesentlichen Arbeitstechniken zur Analyse von Biomolekülen. (theoretischen und methodischen Wissen, Informations- und Wissensmanagement)
  • sind in der Lage bioanalytische Fragestellungen im Bereich der Pharmazie durch Anwendung des theoretischen und praktischen Wissens zu lösen. (kognitive Fertigkeiten, praktische Fertigkeiten)
Vorausgesetzte Module :
  • Pharmazeutische Biologie
  • Mikrobiologie
  • Physikalische Chemie inkl. spez. Aspekte
  • Instrumentelle Analytik
  • Biochemie und Molekularbiologie
Lehrformen/Lernmethode : Vorlesung mit integrierten Übungen
Praxisanteil: ca. 15% Übungen

Unterlagen und Vortragsfolien sind teilweise in Englisch abgefasst
Eingangsvoraussetzungen : keine
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Sonstiges : Die Prüfung ist in der Fachprüfungsordnung (FPO) geregelt.
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
mündlich oder schriftlich (Klausur max. 180 min.) 2774
Gesamtprüfungsanteil : 7,0%
zugehörige Veranstaltungen :
8. Semester - Bioanalytik |  Umfang:  5 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Peter GroßLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Bioanalytik"

 Bioanalytik
Veranstaltungsnr : IP23-1 Semester : 8 Umfang : 5 CP
Kurzzeichen : BIOANA    Häufigkeit : SS
Inhalt : Eigenschaften und Besonderheiten der Proteine, Lipide, Kohlenhydrate, Kleinmoleküle werden erläutert. Wichtige Methoden zur qualitativen und quantitativen Analyse werden vorgestellt: - klassische Chromatographie: Säulenchromatographie (Ionenaustausch, Molekularsieb, Affinität)- HPLC: technische Grundlagen, Anwendungen- Massenspektroskopie: technische Grundlagen, ESI/MS, MALDI/MS, GC/MS- Gaschromatographie: technische Grundlagen- Spektroskopie: UV/Vis, Infrarot-Spektroskopie, Fluoreszenzspektroskopie, NMR
Empfohlene Literatur :
  • Bioanalytik: Friedrich Lottspeich, Joachim W. Engels, Angela Simeon, Spektrum Akademischer Verlag; 3. Auflage, 2012
Lehrsprache : deutsch, zusätzl. englische Fachliteratur
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Details zum Arbeitsaufwand : Gesamtaufwand: 150 h
Präsenzzeit: 14 Blöcke à 90 min
(Vorlesung + Übungen)
129 h Selbststudium (u.a. Hausarbeits- und Übungsblätter)
Dozent/in :
Prof. Dr. Peter GroßLink zu Details zur Person