Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Industriepharmazie - Bachelor of Science (IP17)

Modulbeschreibung — PO 2017   Print Curriculum

 Biochemie und Molekularbiologie
Modulnummer : IP12 Semester : 5 Umfang : 6 CP
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 180 h 
    Häufigkeit : WS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden

  • kennen die Grundlagen der Biochemie und Molekularbiologie. (theoretisches Wissen)
  • kennen die pharmazeutischen Grundkenntnisse der Biochemie und Molekularbiologie. (theoretisches Wissen)
  • festigen die in der pharmazeutischen Biologie erworbenen Grundkenntnisse und verknüpfen diese mit den neu erworbenen Grundlagen. (kognitive Fertigkeiten)
  • verstehen und begreifen den Ablauf vom Gen zum Protein. (theoretisches Wissen, Informations- und Wissensmanagement)
  • wissen die verschiedenen Stoffwechselwege, können diese reproduzieren und verstehen den Zusammenhang mit der pharmazeutischen Chemie. (Informations- und Wissensmanagement, Transfer)
Vorausgesetzte Module :
  • Allgemeine und anorganische Chemie
  • Pharmazeutische Biologie
  • Organische Chemie
  • Pharmazeutische Chemie
Lehrformen/Lernmethode :

Vorlesung mit integrierten Übungen

  • Praxisanteil: ca. 30% Übungen
Eingangsvoraussetzungen : keine
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Anmeldeformalitäten : entsprechend der Fachprüfungsordnung
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
mündlich oder schriftlich (Klausur max. 180 min.) 2762
Gesamtprüfungsanteil : 4,0%
zugehörige Veranstaltungen :
5. Semester - Biochemie und Molekularbiologie |  Umfang:  6 CP

Veranstaltungen zu Modul "Biochemie und Molekularbiologie"

 Biochemie und Molekularbiologie
Veranstaltungsnr : IP12-1 Semester : 5 Umfang : 6 CP
Kurzzeichen :    Häufigkeit : WS
Inhalt :

Die Vorlesung vermittelt einen Überblick bzw. eine Einfühung in die
Grundlagen der Biochemie und Molekularbiologie.
Themeninhalte sind z.B.:

  • Übersicht "kleine" Biomoleküle (Aminosäuren, Kohlenhydrate, Lipide, Nukleotide, Vitamine etc.)
  • Struktur und Funktion von Proteinen (z.B. Enzyme, Rezeptoren, Transportproteine, Strukturproteine)
  • Aufbau von Nukleinsäuren (DNA/RNA)
  • vom Gen zum Protein
  • Stoffwechselwege
  • Biomembranen und Zellorganellen
Empfohlene Literatur :
  • Berg et al: Stryer Biochemie, Springer Spektrum, 7. Auflage 2012
  • Nelson et al: Lehninger Biochemie, Springer, 4. Auflage 2010
  • Watson et al: Molekularbiologie, Pearson Studium, 6. Auflage 2010
Lehrsprache : deutsch, zusätzl. englische Fachliteratur
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Details zum Arbeitsaufwand : Gesamtaufwand: 180 h
Präsenzzeit: 14 Blöcke à 90 min
(Vorlesung + Übungen+Labor)
159 h Selbststudium (u.a. Hausarbeits- und Übungsblätter)
Dozent/in :
Dr. Holger SeelertLink zu Details zur Person