Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  German  English

 

Industriepharmazie - Bachelor of Science (IP17)

Modulbeschreibung — PO 2017   Print Curriculum

 Experimentelle Physik
Modulnummer : IP05 Semester : 2 Umfang : 6 CP
Kurzzeichen : PHYS Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 180 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Bachelor
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden

  • kennen die Grundbegriffe "Druck", "Temperatur" und "Volumen"; auf dieser Basis ist ihnen das ideale Gasgesetz unt damit der Unterschied zwischen idealem Gas und inkompressiblen Flüssigkeiten anschaulich. (theoretisches Wissen, kognitive Fertigkeiten, Transfer)
  • kennen weiterhin die Grundbegriffe und Gesetze der Elektrostatik und der Elektrodynamik und wenden diese an, um elektrische Größen zu bestimmen. (theoretisches Wissen, kognitive Fertigkeiten, Transfer)
  • kennen damit physikalische Grundgesetze der Kalorik, der Elektrik und der Optik. (theoretisches Wissen)
  • begreifen die Grundlagen der experimentellen Physik und übertragen die gelernten Grundgesetze auf Fragestellungen der beruflichen Praxis. (theoretisches Wissen, Transfer)
  • erlangen eine robuste Basis sowohl für spezielle Fachkenntnisse als auch für eine darauf aufbauende Spezialisierung. Gerade für die Fähigkeit, seine Kompetenzen weiterzuentwickeln (oder aber seine Spezialisierung zu wechseln), ist ein fundiertes Basiswissen unerlässlich.
Lehrformen/Lernmethode :

Lehrvortrag mit Übungen

  • Praxisanteil: ca. 30% Übungen
Eingangsvoraussetzungen : Mathematik
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Anmeldeformalitäten : Prüfungsanmeldung gem. BPO
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur 2751
Gesamtprüfungsanteil : 3,0%
zugehörige Veranstaltungen :
2. Semester - Experimentelle Physik |  Umfang:  6 CP
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Peter GroßLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Experimentelle Physik"

 Experimentelle Physik
Veranstaltungsnr : IP05-1 Semester : 2 Umfang : 6 CP
Kurzzeichen : PHYS    Häufigkeit : SS
Inhalt :
  • Elektrostatik: Reibungselektrizität und Influenz in der historische Entwicklung; Elektrische Größen und Maßeinheiten; das elektrische Feld im Vakuum; das elektrische Feld in Materie; Kondensatoren und ihre Anwendungen
  • Elektrodynamik: Gleichströme; Zeitabhängige Ströme beim Laden und Entladen eines Kondensators; Magnetismus; Bewegung von Ladungen im Lorentz-Feld - Technische Anwendungen, Magnetisierung, Induktion, Elektromagnetische Schwingungen, Maxwell Gleichungen und elektromagnetische Wellen
  • Kontinuumstheorie System intensive und extensive Zustandsgrößen; Temperatur, Druck und Volumen; der Gleichgewichtszustand; Zustand und Zustandsänderungen; Änderung des Druckes mit der Höhe Hydrostatik und Aerostatik Flüssigkeitsdruck in Kraftfeldern; Druckkraft
    auf ebene Behälterwände; hydrostatischer Auftrieb Hydrostatik und Aerodynamik Stromfadentheorie; stationäre und instationäre Strömungen; Grundgleichungen der Stromfadentheorie: Bernoulligleichung und Kontinuität; reibungsbehaftete Strömungen: laminare Strömungen und turbulente Strömungen

Die Studierenden vertiefen die vermittelten Inhalte im Rahmen von Hausarbeitsblättern und praktischen Übungen zum Selbstexperimentieren

Empfohlene Literatur :
  • Skript (Elektrostatik, Elektrodynamik);
  • Douglas C. Giancoli; Physik; Pearson Studium, München 2006
  • Leitfaden "Fluide" mit Sammlung der Abbildungen;
  • Sammlung der Übungsaufgaben "Fluide";
  • Zierep, J.: Grundzüge der Strömungslehre
Lehrsprache : deutsch
Auch verwendbar in Studiengang : ---
Details zum Arbeitsaufwand : Gesamtaufwand: 180 h
Präsenzzeit: 14 Blöcke à 90 min
(Vorlesung + Übungen)
159 h Selbststudium (u.a. Hausarbeits- und Übungsblätter)
Dozent/in :
Gräf, Christian, Dr. rer. nat.