Campusboard Logo Studienverzeichnis

→ Alle Studiengänge im Überblick
Sprache: 
  Deutsch  Englisch

 

Information Management mit Auswahl eines Studienschwerpunktes - Master of Science (IM16-M)

Modulbeschreibung — PO 2016   Modulhandbuch drucken

 Informationssysteme
Modulnummer : IM 1 Semester : 2 Umfang : 10 CP6 SWS
Kurzzeichen : Dauer : 1 Semester Arbeitsaufwand : 300 h 
    Häufigkeit : SS Modulniveau : Master
Kompetenzen/Lernziele :

Die Studierenden:

  • sind in der Lage die Modelle, Algorithmen und Methoden zur Unterstützung von Entscheidungs- und Managementprozessen als auch Analyseinstrumentarien umfangreicher Datenbestände für Führungsaufgaben in Unternehmen, zu bewerten und praktisch umzusetzen (methodisches Wissen, kognitive und praktische Fertigkeiten),
  • kennen darauf aufbauend geeignete Analysewerkzeuge bzw. -methoden sowie Vorgehensweisen zur Auswahl von Customizing und anwendungsspezifischer Softwaresysteme und Fähigkeit zur exemplarischen Anwendung ausgewählter Softwaresysteme (theoretisches Wissen),
  • können Analyseaufgaben formulieren und beschreiben sowie Informationssysteme (insb. Analytischeinformationssysteme und Managementsupportsysteme) modelieren (methodisches Wissen, analytische Fähigkeiten und Umsetzung),
  • erwerben die Fähigkeit zur Problembeschreibung und -klassifikation bezüglich Strukturiertheit und Zeithorizont von Planungs- und Entscheidungsproblemen (Teamkompetenz, kommunikative Kompetenz, Analytische Fähigkeiten und Umsetzung),
  • sind darüber hinaus in der Lage gemeinschaftlich Vorgehensweisen zur Auswahl, Customizing und Anwendung spezifischer Softwaresysteme zu entwickeln und verfügen über die Fähigkeit zur examplarischen Anwendung ausgewählter Softwaresysteme (Teamkompetenz, kommunikative Kompetenz, Informations- und Wissensmanagement, analytische Fähigkeiten und Umsetzung).
Lehrformen/Lernmethode :

Vorlesung/

Lehrgespräche, Projekthemen zu selbstständigen Bearbeitung im Team , regelmäßige Projekttreffen.

Eingangsvoraussetzungen : Grundlagen in den Bereichen Softwaretechnik, Softwareengineering und Datenbanken sind wünschenswert.
Modulgruppe : Kernmodule-schwerpunktübergreifend (3 zu wählen)
Sonstiges :

Verwendbarkeit in anderen Modulen:

  • Modul: IT-Management, Studiengang: Information Management PO16
  • Modul: Agile Software Entwicklung, Studiengang: Information Management PO16
Prüfungs-/Leistungsart : Prüfungsleistung
Modulprüfung :
Prüfungsform Prüfungsnr
Klausur (180 Min) 4237
Gesamtprüfungsanteil : 0,0%
zugehörige Veranstaltungen :
2. Semester - Analytical Information Systems |  Umfang:  4 CP2V SWS
2. Semester - Analytical Information Systems - Case Studies |  Umfang:  1 CP1Ü SWS
2. Semester - Management Support Systems |  Umfang:  4 CP2V SWS
2. Semester - Management Support Systems - Case Study |  Umfang:  1 CP1Ü SWS
Modulverantwortlich :
Prof. Dr. Wolfgang EberleLink zu Details zur Person

Veranstaltungen zu Modul "Informationssysteme"

 Analytical Information Systems
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 4 CP2V SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Kompetenzen/Lernziele :
  • Kennenlernen von Instrumentarien zur Analyse umfangreicher Datenbestände für Führungsaufgaben in Unternehmen,
  • Fähigkeit zur Formulierung und Beschreibung von Analyseaufgaben,
  • Fähigkeit zur Auswahl geeigneter Analysewerkzeuge bzw. -methoden.
Inhalt :

Die Inhalte der Veranstaltung umfassen folgende Themenbereiche:

  • Instrumentarien analytischer Informationssysteme (Data Warehousing, Online Analytical Processing, Data Mining),
  • Datenmodellierung und Architektur von Data Warehouses,
  • Methoden des Online Analytical Processing und Data Mining aus Mathematik, Statistik und künstlicher Intelligenz,
  • Knowledge Discovery in Databases sowie
  • Werkzeuge zum Aufbau analytischer Informationssysteme.
Empfohlene Literatur :
  • Chamoni, P; Gluchowski, P. (Hrsg.): Analytische Informationssysteme. Springer. Berlin u.a. 1998.
  • Klösgen, W. (Ed.): Handbook of data mining and knowledge discovery. Oxford [u.a.], Oxford Univ. Press, 2002.
  • Lehner, W.: Datenbanktechnologie für Data-Warehouse-Systeme. Konzepte und Methoden. dpunkt-Verlag, Heidelberg, 2003.
  • Bauer, A.; Günzel, H. (Hrsg.): Data-Warehouse-Systeme. Architektur, Entwicklung, Anwendung. dpunkt-Verlag, Heidelberg, 2001.
Lehrsprache : Literatur: Englisch und Deutsch Lehrveranstaltung: Englisch und Deutsch
Arbeitsaufwand : 24 Stunden Präsenzzeit, 96 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : 120 Stunden Workload
Dozent/in :
Prof. Dr. Wolfgang EberleLink zu Details zur Person

 Analytical Information Systems - Case Studies
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 1 CP1Ü SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Kompetenzen/Lernziele :

die Studierenden können

  • praxisnahe Aufgaben lösen
  • Unternehmensdaten analysieren,aggregieren und kombinieren
Inhalt :

Im Rahmen der Veransaltung "Analytical Information Systems - Case Studies" erfolgt die Bearbeitung praxisgestützter Case Studies zu folgenden Themengebieten:

  • Informations- und Wissensmanagement,
  • Business Intelligence,
  • Data Warehousing,
  • Online Analytical Processing (OLAP) sowie
  • Data Mining.

Die Inhalte der Case Studies beruhen auf aktuellen Forschungsarbeiten und -ergebnissen und werden im Rahmen einer Seminararbeit aufbereitet und in Form einer Präsentation im Plenum vorgestellt und diskutiert.

Empfohlene Literatur :
  • Gluchowski, P.; Gabriel, R.; Dittmar, C.: Management Support Systeme und Business Intelligence. Computergestützte Informationssysteme für Fach- und Führungskräfte, Springer Verlag, Berlin, aktuelle Auflage.
  • Hansen, H. R.; Mendling, J.; Neumann, G.: Wirtschaftsinformatik, De Gruyter Verlag, Oldenbourg, aktuelle Auflage.
  • Laudon, K. C.; Laudon J. P.; Schoder, D.: Wirtschaftsinformatik. Eine Einführung, Pearson Studium Verlag, München, aktuelle Auflage

Weitere Literatur ergibt sich aus den Vorlesungsinhalten.

Lehrsprache : Deutsch; teilweise können die aktuellen Forschungsberichte in englischer Sprache verfasst sein.
Arbeitsaufwand : 12 Stunden Präsenzzeit, 18 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : 30 Stunden Workload
Dozent/in :
Prof. Dr. Wolfgang EberleLink zu Details zur Person
Dipl.-Handelslehrer Marius SchönbergerLink zu Details zur Person

 Management Support Systems
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 4 CP2V SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Kompetenzen/Lernziele :
  • Ausarbeitung von Modellen, Algorithmen und Methoden zur Unterstützung von Entscheidungs- und Managementprozessen,
  • Erwerb der Fähigkeit zur Problembeschreibung und -klassifikation bezüglich Strukturiertheit und Zeithorizont von Planungs- und Entscheidungsproblemen,
  • Praxisorientierte Modellierung von MSS,
  • Fallbasierte Anwendung von Vorgehensweisen zu Auswahl, Customizing und Anwendung ausgewählter Softwaresysteme.
Inhalt :

Die Inhalte der Veranstaltung "Management Support Systems" umfassen folgende Themenbereiche:

1 Einführung

2 Struktur von Managementprozessen
2.1 Begriffsdefinition und Managementorganisation
2.2 Managementaufgaben und -funktionen
2.3 Information und Kommunikation im Management
2.4 Unterstützung des Managements

3 Informations- und Kommunikationssysteme zur Unterstützung des Managements
3.1 Betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme
3.2 Betriebliche Anwendungssysteme

4 Konzeption eines Management Support Systems
4.1 Anforderungen an ein MSS
4.2 Systemarchitektur

5 Strukturbestimmende Merkmale von MSS

6 Systemumfeld von MSS
6.1 Problemtypen
6.2 Organisation und Informationsbedarf
6.2.1 Managementebenen
6.2.2 Managementphasen

7 Systembestandteile und -aufbau von MSS
7.1 Komponenten
7.2 Systemtechnologien und -architekturen

8 Systemgestaltung von MSS
8.1 Vorgehensmodelle
8.2 Benutzerbeteiligung

9 Systemnutzung und -betrieb von MSS
9.1 Nutzungsformen
9.2 Betriebsformen

10 MSS in der betrieblichen Praxis
10.1 Management Information Systeme (MIS)
10.1.1 Definition und Einordnung
10.1.2 Systemgestaltung
10.2 Decision Support Systeme
10.2.1 Definition und Einordnung
10.2.2 Bestandteile und Aufbau
10.2.3 Systementwicklung
10.2.4 Systemnutzung und -betrieb
10.3 Executive Information Systeme (EIS)
10.3.1 Definition und Einordnung
10.3.2 Bestandteile und Aufbau
10.3.3 Systemgestaltung
10.3.4 Systemnutzung und -betrieb

11 Erweiterungen von MSS
11.1 Executive Support Systeme
11.2 Multimedia- und Hypermedia-MSS
11.3 Wissensbasierte MSS
11.4 Data Warehouse-Konzepte
11.5 Online Analytical Processing (OLAP)
11.6 Component Ware
11.7 Workflow Management Systeme
11.8 Gruppenorientierte Managementunterstützungssysteme

12 Integration von MSS in die betriebliche Infrastruktur

Empfohlene Literatur :
  • Brady, J. A.; Monk, E. F.: Advanced cases in MIS. Cambridge, Mass. [u.a.]: Course Technology, 2000.
  • Gluchowski, P.; Gabriel, R.; Dittmar, C.: Management Support Systeme und Business Intelligence. Computergestützte Informationssysteme für Fach- und Führungskräfte. Springer, Berlin [u.a.], 2008.
  • Gupta, J. N. D.; Forgionne, G. A.; Mora, M.; (eds.): Intelligent Decision Making Support Systems: Foundations, Applications and Challenges. Springer London 2006.

Weitere Literatur ergibt sich aus den Vorlesungsinhalten.

Lehrsprache : Literatur: Englisch und Deutsch Lehrveranstaltung: Englisch und Deutsch
Arbeitsaufwand : 24 Stunden Präsenzzeit, 96 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : 120 Stunden Workload
Dozent/in :
Prof. Dr. Wolfgang EberleLink zu Details zur Person

 Management Support Systems - Case Study
Veranstaltungsnr : Semester : 2 Umfang : 1 CP1Ü SWS
Kurzzeichen :    Häufigkeit : SS
Inhalt :

Im Rahmen der Veranstaltung "Management Support Systems - Case Study" erfolgt die Konzeption und Entwicklung eines MSS-Prototypen.

Die Prüfungsleistung wird im Rahmen einer Projektarbeit mit vier Meilensteinen durch die Bewertung der jeweiligen Prototypen und deren Präsentationen bewertet:

  1. Abbildung der Geschäftsprozesse eines fiktiven Unternehmens aus Industrie, Handel oder der Finanzwirtschaft,
  2. Analyse der Datenbasis für das Management Support System,
  3. Ermittlung von Key Performance Indicators,
  4. Analyse und Bewertung der KPIs und
  5. Strategieplanung für die Managementebene.
Empfohlene Literatur :
  • Gluchowski, P.; Gabriel, R.; Dittmar, C.: Management Support Systeme und Business Intelligence. Computergestützte Informationssysteme für Fach- und Führungskräfte, Springer Verlag, Berlin, aktuelle Auflage,
  • Hansen, H. R.; Mendling, J.; Neumann, G.: Wirtschaftsinformatik, De Gruyter Verlag, Oldenbourg, aktuelle Auflage,
  • Laudon, K. C.; Laudon J. P.; Schoder, D.: Wirtschaftsinformatik. Eine Einführung, Pearson Studium Verlag, München, aktuelle Auflage,

Weitere Literatur ergibt sich aus den Vorlesungsinhalten.

Lehrsprache : Deutsch
Arbeitsaufwand : 12 Stunden Präsenzzeit, 18 Stunden Selbststudium
Details zum Arbeitsaufwand : 30 Stunden Workload
Dozent/in :
Prof. Dr. Wolfgang EberleLink zu Details zur Person
Dipl.-Handelslehrer Marius SchönbergerLink zu Details zur Person