Kooperation & Projekte

Business Driven Architecture: Vom Geschäftsprozessmodell zur Ausführung


Die von verschiedenen Zielgruppen im Unternehmen benötigten Modelle der Geschäftspro-zesse sind entweder fachlich oder informationstechnisch ausgerichtet und unterschiedlich detailliert. Es wird ein Ansatz vorgestellt, wie sich grobgranulare fachliche Geschäftspro-zessmodelle mit Hilfe von geeigneten Modellvorlagen und Transformationsregeln einerseits in detailliertere fachliche Modelle, andererseits in technisch ausgerichtete, von Workflow-Systemen ausführbare Modelle überführen lassen. Hierdurch erhöht sich die Qualität der Prozessmodelle bei reduziertem Erstellungsaufwand, und die Erstellung von Software zur Unterstützung der Geschäftsprozesse wird erleichtert.
Beginn des Projekts

01.07.2005

Projektleitung

Prof. Dr. Thomas Allweyer

Prof. Dr. Jörg Hettel

Projektdateien
Ende des Projekts

30.06.2008

Beteiligte Fachbereiche

Informatik und Mikrosystemtechnik (IMST)

 

Impressum Impressum, Datenschutz © 2012 campusboard — Hochschule Kaiserslautern E-Mail Kontakt